In Hong Kong angekommen, was nun?

Filed in Hilfreich , Reisen 2 comments
Add to Flipboard Magazine.

Expedia und eHotel haben bei der Reiseplanung geholfen.

Nach 11 Stunden Flug endlich in Hong Kong angekommen? Und jetzt? Naja, erstmal die tolle Architektur des Flughafens bestaunen, da kommt man nicht drum herum.

hong-kong-airport

hong-kong-airport-Terminal-

airport-Hong-Kong

hong-kong-escelator

Oder schnell mal Email abfragen, denn der Hong Kong Airport bietet gratis Wifi auf dem ganzen Gelände oder sich schnell mal im Wellnessbereich des Flughafen ein wenig aufpeppeln lassen.

Aber falls es Dich so schnell wie möglich nach Hong Kong Downtown zieht … aufgehorcht. Taxis und Busse stehen bereit um in die Stadt zu gelangen. Oder man kann auch (das haben wir gemacht) mit dem Airport Express Zug nach Hong Kong Central fahren. Der Zug fährt alle 12 Minuten und braucht nur 22 Minuten zur Hong Kong Central Station …. und dort warten schon die Gratis Hotel Shuttle Busse zu den meisten Hotels.

Anstatt nur eine Hin- und Rückfahrkarte zu kaufen, haben wir uns gleich eine Octopus Karte zugelegt. Wenn man sich die Karte online kauft (die Seite funktioniert nur auf IE) kostet sie HK$285, sprich 26 Euro. Man kann sich die Octopus Karte auch kaufen wenn man ankommt und zwar gleich wenn man aus dem Zoll kommt gibt es einen Stand. Kostet zwar $15 HK mehr, aber das wird man schon überleben.

Was kann man nun mit der Octopus Karte anstellen …. auf der Karte ist eine Hin- und Rückfahrt mit dem Airport Express ( diese Fahrten muss man in einem bestimmten Zeitrahmen … 30 Tage oder so…aufbrauchen, ansonsten verfallen diese) und dazu bekommt 3 Tage MTR (U-Bahn) fahren oben drauf. Und wenn man dann wieder am Flughafen für seinen Rückflug ist, kann man die Karte im Terminal 1 wieder abgeben ….man bekommt dann HK$50 Pfand zurück und Geld das man evtl. auf die Octopus Karte geladen hat zurück.

Denn die Octopus Karte dient auch als Bezahlsystem … denn nach den 3 Tagen gratis MTR fahren kann man Guthaben auf die Karte laden und dieses dann gemütlich abfahren . Das Guthaben kann man auch benutzen um in Läden (Seven Eleven z.b.) bargeldlos zu bezahlen. Was ich persönlich sehr angenehm fand.

Besonders gut ist auch der vorzeitige Checkin Schalter an der Central / Hong Kong Airport Express Station. Unser Rückflug war um 0.50 am nächsten Tag …. kurz eingecheckt, das Gepäck aufgegeben und wir konnten ganz entspannt die Zeit vor unseren Abflug in Hong Kong genießen.

Teile Total Blogal mit Freunden: These icons link to social bookmarking sites where readers can share and discover new web pages.
  • email
  • Facebook
  • Twitter
Posted by totalblogal   @   31 July 2007 2 comments

Share This Post

RSS Digg Twitter StumbleUpon Delicious Technorati

2 Comments

Comments
Trackbacks to this post.
Leave a Comment

Previous Post
«
Next Post
»
Random Good Stuff © 2005-2010 - All Rights Reserved | Contact